29.04.17

Neuer Teilnehmerrekord beim 29. Volkslauf in Wolfhagen

Die Spendenaktion "Laufen tut gut, laufend gutes tun" zeigt ihre Wirkung, beim 29. Volkslauf rund um den Graner Berg in Wolfhagen gab es einen neuen Teilnehmerrekord.
Organisationsleiterin Martina Schaake freute sich über 703 Starter. "Ich habe am Freitag beim Orgalauf kaum noch Helfer gehabt, weil so viele für den Spendenlauf an den Start gegangen sind" sagte Sie grinsend.



27.04.17

30.000 – die nächste Schallmauer fällt in Wolfhagen

Ab morgen ist es wieder soweit: es ist „Volkslaufzeit“ in Wolfhagen. Wie gewohnt startet bereits am Freitag der in den letzten Jahren schon immer gut besuchte ORGA-Lauf. Auch ich möchte hier unter dem Motto „Laufend Gutes tun“ Kilometer für die erste gemeinsame Spendenaktion der Nordhessencup-Sponsoren zur Unterstützung des Netzwerks „Jumpers – Jugend mit Perspektive e.V.“ erlaufen. Spätestens am Samstag sollte dabei die nächste Schallmauer von 30.000 Kilometern fallen. Immerhin 3.000 Euro wären dann schon im Säckel.

Nordhessen, unendliche Weiten: Altenburg, Falkenstein und prähistorische Nordhessencupläufer





Rund um Niedenstein liegt ein phantastisches Laufrevier auf historischem Grund. Zwischen Altenburgsiedlung und Burgruine Falkenstein warten herrliche Fernsichten und Pfade für Trailrunner. Bereits vor 6000 Jahren war die Gegend besiedelt, Spuren davon finden sich noch heute.

25.04.17

Jumpers e.V. zu Gast im Fernsehen

Dass die Sponsoren des Nordhessencups in diesem Jahr den gemeinnützigen Verein „Jumpers e.V.“ unterstützen, wissen Sie vermutlich schon. Aber wussten Sie auch, dass die Jumpers vor kurzem in einer TV-Show vorgestellt wurden? Die Tribute to Bambi-Stiftung wurde auf den Verein aufmerksam und lud unter anderem Gründer Thorsten Riewesell und Sarah El Jazouli anlässlich ihres Charity-Ereignisses ein.




24.04.17

Schon 26.131 KM gelaufen - weiter gehts in Wolfhagen, für uns mit einem Kurzurlaub

Der 6. Lauf der diesjährigen Nordhessencupserie findet in Wolfhagen statt. Angeboten werden bei der von Martina Schaake stehts vorbildlich organisierten Laufveranstaltung, am Freitag den 28.04.2018 ein Orgalauf und am 29.04.2018 der Hauptlauf.

Diese Laufveranstaltung gehört zu unseren Lieblingsläufen, aber nicht nur, weil uns die gute Stimmung und die reizvollen Strecken rund um den Graner Berg gefallen, wir verbinden diese Veranstaltung seit zwei Jahren mit einem Kurzurlaub auf dem Wohnmobilstellplatz Bruchwiesen in Wolfhagen.

23.04.17

Nordhessencup schmeckt: Rote Beete Rohkostsalat - der Eisen- und Vitaminturbo

Unscheinbar aber extrem gesund


Kinder kann man damit jagen, und auch sonst fällt das Urteil drastisch aus: Rote Beete = Liebe oder Hass. Dabei ist die Rübe gerade für Sportler ein wichtiger Mineralstofflieferant und zugleich Vitaminbombe. Es kommt drauf an, was man draus macht.

20.04.17

Schon 21.479 Kilometer gelaufen - weiter gehts in Körle

Der Volkslauf in Körle steht am Samstag wieder an. Der 28. Volkslauf insgesamt und der 5. Lauf der diesjährigen Nordhessencup-Serie. Gestern fand schon der ORGA-Lauf statt.



Körle? Da war doch was oder? Ja genau, in Körle habe ich meinen allerersten 5 km Volkslauf überhaupt vollendet – mit tatkräftiger Unterstützung meines Kollegen Thorben.

19.04.17

Sportlich lesen: "Lauf oder Stirb" von Kilian Journet





Er gilt als einer der besten Ultraläufer aller Zeiten, baut Rekorde für die Ewigkeit: Kilian Jornet ist mehrfacher Weltmeister im Trailrunning und Skibergsteigen, gewann dreimal den berüchtigten Ultra-Trail auf den Mount Blanc. Für Ultraläufer sicher ein interessantes Buch.

13.04.17

Schon 16.846 Kilometer gelaufen – weiter gehts in Rotenburg

Beim diesjährigen Nordhessencup dreht sich mal wieder alles ums Laufen – und um den guten Zweck: die Aktion der Sponsoren (viele kennen es bereits) ermöglicht jedem Teilnehmer, seine gelaufenen Kilometer direkt in Spendengelder "umzuwandeln". Nächste Möglichkeit um Gutes zu tun: der Osterlauf in Rotenburg.

Quelle: https://www.lc-marathon-rotenburg.de/ Das Foto entstand beim LCM-Osterlauf 2016.

11.04.17

Nordhessencup 2017: 7. Warburger Diemellauf

Am 08.04.2017 begrüßte der Warburger SV 1884 Sportlerinnen und Sportler zum dritten Lauf des diesjährigen Nordhessencups. Bei gutem Wetter gingen insgesamt 712 Teilnehmer ins Rennen, darunter auch Läufer der immo runners aus Kassel.

Bildquelle: www.warburgersv.de

10.04.17

365 Tage ohne Schokolade - ein Selbstversuch - Resumé nach 100 Tagen

Foto: berwis_pixelio.de
Mein linkes Knie ist nicht eben meine Schokoladenseite. An welchen Strohhalmen man Klimmzüge übt, wenn die Sportverletzung nicht abklingen mag, sieht man daran, dass ich, dessen Untergang Schokolade sein wird, dieser abgeschworen habe. Vorerst. Entsäuerung lautete die Losung -  nicht die Lösung.

04.04.17

Die Fahrradsaison startet - die der Fahrraddiebe auch

Foto: Misch - Irontown Triathlon Ferropolis 2009
Ab und zu soll man ja mal andere Trainingsreize setzen, Radfahren zu Beispiel. Nur leider wechselt so ein Rad manchmal unfreiwillig den Besitzer. Laut Statistik des GDV werden pro Stunde in Deutschland 38 Räder geklaut. Was tun?

02.04.17

April, April :-) Tatort Nordhessen war nur ein Scherz

Liebe Nordhessencupgemeinde, die Meldung von gestern war natürlich ein Aprilscherz. Leider finden keine Dreharbeiten zum Tatort bei Nordhessencupveranstaltungen statt. Die Nordhessencup-Sponsoren wünschen Euch trotzdem viel Spaß beim Laufen und wünschen sich viele, viele Kilometer für ihre gemeinsame Spendenaktion.

Sportliche Grüße

Olaf Misch und Lars Bergmann

01.04.17

Tatort Nordhessen

(Bild: pixabay.com)


Verfolgungsrennen in Nordhessen! Das Größte dabei: Die Dreharbeiten zum neuen Hessen-Tatort sollen im Rahmen einer (bisher noch nicht genannten) Nordhessencup-Veranstaltung stattfinden.

Der Tatort ist in Hessen gut vertreten: Beim LKA in Wiesbaden ermittelt Ulrich Tukur (als Felix Murot) und im Frankfurt-Tatort lösen Margarita Broich (als Anna Janneke) und Wolfram Koch (als Paul Brix) die Fälle rund um die Mainmetropole.