07.11.16

Laufen tut gut - laufend Gutes tun! Die Initiative der Nordhessencup-Sponsoren für die Saison 2017

Es war neben den Siegerehrungen DIE Nachricht des Abends: Die Nordhessencup-Sponsoren werden nächste Saison Menschen unterstützen, die auf die Hilfe anderer dringend angewiesen sind. Und zwar mit Eurer Hilfe! Ihr lauft - wir spenden!



Welches Projekt wir unterstützen, welche Idee wir umsetzen werden, das steht noch nicht ganz fest. Die Gespräche laufen - und ab 2017 lauft Ihr und tut Gutes! Für jeden von Euch gelaufenen Kilometer beim Nordhessencup geben wir 10 Cent. Bei rund 65.000 Kilometern, wie im Jahr 2016, gehen also 6500 € an ein Hilfsprojekt in Nordhessen, an Menschen die es wirklich dringend nötig haben. Aber wir haben viel mehr vor: Wir wollen die 100.000 Kilometer von Euch!

Ein kleines Stück Glück

Lars Bergmann von der Immovation AG hat es am Samstag Abend auf den Punkt gebracht: Lauft! Lauft gegen unser Geld! Rennt Kilometer zusammen und tut nicht nur Eurer Gesundheit einen Gefallen, sondern spendet damit ein kleines Stück Glück für Menschen, denen im Moment das Glück eben nicht in den Schoß fällt.

Lauft! Meldet Euch für die langen Strecken an! Bringt die Familie mit, die Eltern, Großeltern (in der M/W 90 sind noch Gesamtsiege möglich). Holt alle an die Strecke: Eure Arbeitskollegen, Euren Schornsteinfeger, die Lehrer Eurer Kinder, den Gerichtsvollzieher oder den Finanzbeamten, einfach alle. Teilt diese Site, schickt Mails an alle Bekannten. Richtig gut seid Ihr, wenn wir Sponsoren beim Anblick des Starterfeldes blass werden.

Seid gespannt auf die nächsten Wochen! Wenn die Aktion feststeht, berichten wir an dieser Stelle.

Bis dahin viel Spaß beim Laufen

wünscht
Olaf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen