01.09.17

Lakatmessung in diesem Jahr bei der WVC Kassel!

Du bist über 18 wolltest schon immer wissen, ob eine professionelle Leistungsdiagnostik auch für dich sinnvoll sein könnte? Probier es am Sonntag beim 1. Volkslauf der WVC Kassel doch einfach aus!

Die aus den letzten Jahren bereits bekannte Laktatschnellmessung der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN findet 2017 im Rahmen des 1. WVC-Laufes in Kassel statt. Durchgeführt wird sie wie gewohnt von Sportwissenschaftler Kurt Weide aus Frankfurt mit Hilfe einer geringen Blutentnahme vor und nach dem eigenen Lauf.  Das Ergebnis liefert einen Einblick in den persönlichen Stoffwechsel und wird den Teilnehmern unmittelbar nach der zweiten Entnahme schriftlich ausgehändigt.

Die Entnahme erfolgt über einen kurzen Pieks ins Ohr, das Ergebnis steht innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung.

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 50 begrenzt, um möglichst aktuelle Werte - nach dem Zieleinlauf verändert sich der Laktatwert sekündlich - zu gewährleisten. Gutscheine liegen am Sonntag morgen n der Anmeldung bereit (solange der Vorrat reicht).

Aktion: Heute schon einen Platz sichern!
Wer sich schon heute (1.9.) einen von bis zu 5 fixen Plätze sichern möchte, kann dies mit einer formlosen Nachricht an thorben.weichgrebe@bkk-wf.de tun.

Übrigens: Die BKK W&F übernimmt alle zwei Jahre bis zu 170 Euro für eine ausführliche sportmedizinische Untersuchung - einschließlich mehrstufiger Lakatbestimmung. Mehr Infos gibt es vor Ort oder unter https://www.bkk-wf.de/leistung/wf/sportmedizinische-untersuchung/.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen