Noch bis Freitag: 2 ultragesunde Bio-Gemüsekisten zu gewinnen

Hufmanns Biogemüse - besser kanns nicht laufen
Die ersten Zusendungen sind da, herzlichen Dank an die Teilnehmer! Erstaunlich, wie viele Gründe es gibt, beim Nordhessencup zu laufen. Aber mal ehrlich: Wen wundert das schon? Unser Gewinnspiel geht weiter. Ihr habt noch knapp eine Woche Zeit uns zu schreiben, warum Ihr Nordhessencup lauft. Die Jury aus Sven Schauenburg, Tobias Henne und meiner Frau wird Eure Zusendungen lesen ohne zu wissen, von wem die Sprüche kommen.

Gewinnspiel - Ihr könnt noch bis 15. September teilnehmen!


Für die ersten beiden Oktoberwochen verlosen wir also je eine Gemüsekiste der solidarischen Landwirtschaft Oberellenbach - Gemüse aus der Region für Sportler und Sportlerinnen aus Nordhessen. "Gewinnen" kann man also für EINE Woche, EINE Kiste. Die Aktion gilt für zwei Wochen.


Hat die Sache einen Haken?

Klar! Ganz ungeschoren lassen wir Euch nicht davon kommen. Wir könnten die Aktion in den Blog stellen nach dem Motto: Wer zuerst kommt..., aber das wäre nicht fair. Wir wollen auch nicht an den schnellsten Nordhessencupläufer verschenken (Felix sieh es mir bitte nach), oder an den mit den meisten Kilometern. Aber eine Nordhessencupläuferin oder ein Nordhessencupläufer solltet Ihr schon sein. Und noch etwas: Warum lauft Ihr Nordhessencup? Liefert eine besonders coole, krasse, witzige, kreative oder logische Idee. Schickt die Sprüche per Mail an info@olafmisch.de, und zwar bis einschließlich 15. September. Am Montag darauf erfolgt dann die Veröffentlichung der Gewinner.

Was bekommt Ihr?

Die Ultimtive Bio-Gemüsekiste ist ausreichend für eine mindestens dreiköpfige Familie. Wir selbst sind nur zu zweit, kochen aber viel vor, weshalb wir mit der Kiste sehr gut hinkommen. Diese Woche z.B. beträgt unser Anteil:
Salat, Sellerie, Möhren, Lauch, Blumenkohl, Kohlrabi, Lauchzwiebeln, Paprika, Radieschen,
Schnittlauch und Basilikum, 2kg Kartoffeln, Zuckerschoten und Bohnen, Zucchini und Gurken.
Ihr solltet also wirklich etwas Gemüsebedarf haben, zum Wegwerfen ist es zu Schade.

Wie funktioniert das?

Das Gemüse wird in die Verteilstellen in Melsungen (Dienstags), Bebra, Oberellenbach (Freitags) oder Bad Hersfeld (Dienstags) geliefert und muss von Euch dort abgeholt werden. Wie das geht klären wir, wenn Ihr die Kiste "gewonnen" habt. Bitte aber "bewerbt" Euch nur um die Kiste, wenn Ihr in den ersten beiden Oktoberwochen wirklich Zeit habt sie abzuholen!


Hinweis: Natürlich ist das Ganze eine freiwillige Aktion von mir. Es gibt keinen Rechtsanspruch o.ä..


Viel Glück und im Anschluss daran: Guten Appetit

wünscht

Olaf